Schweinheim – Simone Buchholz

Schweinheim – Simone Buchholz





Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.08.2012
Verlag : Knaur eBook
ISBN: 9783426418659
E-Buch Text: 19 Seiten


kurzer Krimi – Gott sei Dank

Schreibstil:

Bereits nach zwei Seiten hatte ich keine Lust mehr zu lesen. Ein Satz war eine halbe Seite lang, getrennt durch zig Kommata. Nebensatz um Nebensatz gibt sich die Hand. Für mich war kein flüssiger Schreibstil erkennbar. Da das Buch aber nur 19 Seiten lang ist, habe ich die Zähne zusammengebissen und weitergelesen. Es wurde jedoch nicht besser. 

Inhalt:

Das Buch spielt in Aschaffenburg. Die Hauptprotagonistin Chastity Riley wird vom Oberstaatsanwalt mit der Aufklärung eines Mordes beauftragt. Mehr kann ich hierzu leider nicht verraten, denn sonst würde ich das ganze Buch verraten. Detailreich wurde ein Solarienbesuch beschrieben. Die eigentliche Mordaufklärung wurde zusammengekürzt und gleicht dann doch einer schnellen Beschreibung einer Sexszene. Das Ende ist wie die Hauptprotagonistin selbst, unsympathisch und ideenlos.

Ich gebe:  Schmetterling0von5

Advertisements

Über Kommentare freue ich mir sehr und sie sind ausdrücklich erwünscht, egal ob diese positiv oder negativ ausfallen. Aus Kritik kann man bekanntlich am Besten lernen. Danke schön, eure Janine

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s