Erklärung zu meinen Rezensionsbewertungen

Sicherlich seid ihr es gewohnt, dass Bücher mit 0 bis 5 Sterne bewertet werden. Bei mir ist das ein wenig anders.

Mein Blog heißt ja Bluebutterfly und damit war für mich klar, ich bewerte natürlich auch mit meinem Lieblingstieren – den blauen Schmetterlingen.

Hier möchte ich euch mal meine Punkte erklären. Ich kann es nur grob beschreiben, wie ich bewerten werde. Genauer gehe ich dann bei den Rezensionen darauf ein. Natürlich möchte ich so wenig wie möglich unter 4 Schmetterlingen geben müssen.

0 Schmetterlinge von 5

Natürlich möchte ich diese eigentlich gar nicht geben. Doch es wird sicherlich auch vorkommen. Dies gebe ich nur, wenn es keinerlei Spannung im Buch gibt, das Ende nicht zum Buch passt oder vorhersehbar war.

Ebenso werde ich diese Bewertung geben, wenn ein Buch viel zu kurz wird oder die ganze Story keinen Sinn ergibt. Diese Bewertung erkläre ich dann in der Rezension genauer.

1 Schmetterling von 5

1 Schmetterling von 5

Auch dies möchte ich ungern geben. In diesem Fall ist das Buch einfach nichts für mich. Hier sind auch viele Wiederholungen drin, unnötige Infos machen das Buch länger, als es sein müsste. Warum ich nur diesen Schmetterling gebe, erkläre ich in der Rezension genauer.

2 Schmetterlinge von 5

2 Schmetterlinge von 5

Dies gebe ich, wenn das Buch in meinen Augen nur etwas für Liebhaber dieser Autorin oder des Autors etwas ist. Ebenso sind gravierende Wiederholungen vorhanden. Der Spannungsbogen ist durcheinander.

3 Schmetterlinge von 5

3 Schmetterlinge von 5

Dies gebe ich, wenn mir die Story gefällt, aber  der Spannungsbogen nicht gehalten wird, oder es zu viele Wiederholungen gibt. Es kann auch sein, dass mir hier das Ende nicht gefällt, weil man es vorhersehen konnte oder es einfach gar nicht ins Buch passt.

4 Schmetterlinge von 5

4 Schmetterlinge von 5

Natürlich wäre mir diese Bewertung mit am Liebsten. Warum es kein 5 Schmetterlings-Buch wurde? Weil das „gewisse etwas“ noch gefehlt hat. Irgendeine Kleinigkeit hat eine Unstimmigkeit verursacht. Sei es ein paar Rechtschreibfehler, Wiederholungen, oder ähnliches.

5 Schmetterlinge von 5

5 Schmetterlinge von 5

Natürlich wäre mir diese Bewertung am Liebsten. Doch dies ist schwer zu erreichen. Da muss mich das Buch komplett begeistern. Es sollten keine Wiederholungen drin sein, die Story muss nachvollziehbar sein. Ebenso sollte ein guter Spannungsbogen vorhanden sein, einfach ein rund um gelungenes Buch, nicht nur für Liebhaber dieses Genres oder des Autors.

Advertisements

Über Kommentare freue ich mir sehr und sie sind ausdrücklich erwünscht, egal ob diese positiv oder negativ ausfallen. Aus Kritik kann man bekanntlich am Besten lernen. Danke schön, eure Janine

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s